Beiträge

Obsiegen gegen Credit Suisse AG

Die Kanzlei MMG hat einen Komplex mit Schadenersatzforderung gegen die Credit Suisse AG aufgrund deren Beteiligung am System Plenum abgeschlossen.
Soweit in den Fälle ein Vorgehen bis zum Bundesgerichtshof erforderlich war, obsiegten die Kläger vollumfänglich.

Credit Suisse verurteilt

Unsere Mandanten konnten vor dem Oberlandesgericht München und dem Bundesgerichtshof, VI. Zivilsenat, obsiegen und hatten vollen Schadensersatz zugesprochen erhalten.
Kanzlei MMG erstreitet durchwegs positive Urteile

Urteil Oberlandesgericht München

Credit Suisse

Sonntagszeitung, CH
Wegen SAir: Klage gegen Credit Suisse
Angeblich unrichtige Behauptungen in Emissionsprospekt.

Zürich/Frankfurt – Neues Ungemach für die Credit Suisse:
In Frankfurt wurde gegen Credit Suisse First Boston (CSFB) eine Klage wegen Prospekthaftung eingereicht.
Der Vorwurf: Unvollständige und unrichtige Informationen in einem Prospekt für eine Obligation von SAirGroup Finance.

Anmerkung: Auf der Gläubigerversammlung vom 26. Juni 2002 wurde RA Dr. Werner A. Meier in den Gläubigerausschuss der SAirGroup gewählt.