Einigung in Schadenersatzverfahren

Die Kanzlei wurde mit der Geltendmachung der Interessen einiger hundert Mandanten gegenüber einem angelsächsischen Konzern betraut.
Nachdem die Gerichte deutlich zu erkennen gaben, es werde Schadenersatz bezahlt werden müssen, wurde eine einvernehmliche Lösung gefunden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.