Handelsblatt

Sozius der Kanzlei MMG zwingt Handelsblatt zum Anerkenntnisurteil wegen unwahrer Berichterstattung

Landgericht Düsseldorf, Urteil vom 18.06.2014

Anerkenntnisurteil

Verfahren gegen Deutsche Telekom AG

Verfahren gegen Deutsche Telekom AG Nach dem Beschluss des XI. Zivilsenats beim Bundesgerichtshof bestehen für die Kläger exzellente Aussichten.

Vorgehen gegen Deutsche Bank AG

Unsere Mandanten erhalten Schadensersatz aus der Zeichnung der IVG Euroselect Vierzehn GmbH & Co KG („The Gherkin“).

Peregrine verurteilt

Unsere Mandanten konnten vor verschiedenen Gerichten gegen Peregrine Financial Group obsiegen. Die Kläger erhielten vollen Schadensersatz zugesprochen erhalten

Swissbest verurteilt

Kanzlei MMG erstreitet durchwegs positive Urteile
Unsere Mandanten konnten vor dem Oberlandesgericht München und dem Bundesgerichtshof, VI. Zivilsenat, obsiegen und hatten vollen Schadensersatz zugesprochen erhalten.

Liechtensteinische Landesbank verurteilt

Unsere Mandanten konnten vor dem Oberlandesgericht München und dem Bundesgerichtshof, VI. Zivilsenat, obsiegen und hatten vollen Schadensersatz zugesprochen erhalten
Kanzlei MMG erstreitet durchwegs positive Urteile.

Urteil Oberlandesgericht München

Credit Suisse verurteilt

Unsere Mandanten konnten vor dem Oberlandesgericht München und dem Bundesgerichtshof, VI. Zivilsenat, obsiegen und hatten vollen Schadensersatz zugesprochen erhalten.
Kanzlei MMG erstreitet durchwegs positive Urteile

Urteil Oberlandesgericht München

Plenum verurteilt

Unsere Mandanten konnten vor dem Oberlandesgericht München und dem Bundesgerichtshof, VI. Zivilsenat, obsiegen und hatten vollen Schadensersatz zugesprochen erhalten